Stadtlabor Frauenfeld

Im Stadtlabor werden Stadtleben und Stadtraum werden neu angedacht und gestaltet. Wie im naturwissenschaftlichen Labor wird experimentiert: Stadtbewohner*innen entwickeln Initiativen und Projekte, finden Verbündete für ihre Ideen und arbeiten zusammen mit Behörden an den Lösungen. In einer ersten Projektphase reist das Café des Visions durch den öffentlichen Raum Frauenfelds, sammelt Perspektiven auf die Stadt, Wünsche, Entwicklungspotentiale und auch ganz konkrete Projektideen.

Das Stadtlabor entsteht in Kooperation zwischen dem Amt für Stadtentwicklung und Standortförderung und der Künstlerin Anna Graber.
Kontakt
Sabina Ruff: sabina.ruff@stadtfrauenfeld.ch
Anna Graber: post@cafe-des-visions.ch

Als mobiler Dorfplatz zieht das Café des Visions mit Fahrrad und Anhänger in die Quartiere und befragt seinen jeweiligen Standort nach sozialen und kulturellen Potentialen. Die Cafélounge lädt zum Verweilen ein und eröffnet – wie das Café auf dem Dorfplatz – ein Forum, in welchem Ideen gesponnen und diskutiert werden können. Was wünschst du dir für diesen Ort?
Wie soll er gestaltet werden?
Was soll hier stattfinden?
Was würde den Ort so einzigartig machen, dass du hier gerne Zeit verbringen würdest?
Hast du eine Idee für ein Projekt, das du gerne realisieren würdest?

 

Die Forschungsreise beginnt am Mitsommerfest in der Vorstadt. Sie führt über Kurzdorf, Ergaten – Talbach, Erzenholz – Horgenbach – Osterhalden, Langdorf, Herten – Bannhalde, Huben und Gerlikon. Am Kulturtag 28.9.2019 findet ein Ideenbazar statt. Die gesammelten Wünsche werden als gemaltes Wandbild präsentiert und zur Diskussion gestellt. Projektideen bekommen ihren Präsentationsraum, werden weiterentwickelt und vernetzen sich mit anderen.

Nach dem Ideenbazar finden in relgelmässigen Abständen Nachtlabore statt, in denen Projekte und Intitiativen weiter ausgearbeitet werden und Austausch stattfinden kann.

 

Das Café des Visions kann nur bei trockenem Wetter unterwegs sein. Bei Regen verschieben sich die Daten. Die Homepage wird laufend aktualisiert

Start: Mitsommerfest 14.–16.Juni 2019
Quartier Langdorf
Mittwoch, 14. August, 14–19h, beim Robinsonspielplatz
Freitag, 16. August, 15–19h, Kreuzung Oberkirchstrasse – Zürcherstrasse
Samstag, 17. August, 14–19h, Kreuzung Oberkirchstrasse – Zürcherstrasse